Kostenlose Themenreihe "KMU: Schlüssel zum Meistern der Klimakrise"

Am 14.10.2021 startet unsere große, kostenlose KEFF-ThemenreiheKMU: Schlüssel zum Meistern der Klimakrise” mit Online-Infoveranstaltungen zu Themen wie

  • Abwärme-Nutzung
  • CO2-Bepreisung
  • Photovoltaik für KMU
  • E-Tool zum Managen der Energieströme
  • Wärmepumpen
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Förderangebote

Los geht die sechsteilige Inforeihe mit einer feierlichen Live-Auftaktveranstaltung zum Thema
“Nachhaltiges Wirtschaften kostet – nichts tun kostet mehr”
am Donnerstag, 14.10.2021
von 18:00-20:30 Uhr
im Sparkassenforum der Sparkasse Lörrach, Haagener Straße 2, 79539 Lörrach.

Landrätin Marion Dammann wird die Inforeihe eröffnen.

Prof. Dr. Claus-Heinrich Daub, Experte für nachhaltige Unternehmensführung, wird den Vortrag “Nachhaltiges Wirtschaften kostet – nichts tun kostet mehr” halten und Ihnen als Geschäftsführer*in erläutern, wie Sie viel bewirken und gleichzeitig selbst davon profitieren können.
Denn Prof. Dr. Daub ist überzeugt: “Kleine und mittelständische Unternehmen stellen sowohl in wirtschaftlicher als auch ökologischer und sozialer Hinsicht einen großen “Hebel” dar. Sie können viel bewirken und profitieren selbst davon.”

Außerdem erwartet Sie ein leckeres und nahrhaftes Get-together, die Möglichkeit zum unternehmerischen Netzwerken sowie eine kleine Überraschung.

Bitte beachten Sie, dass nach aktuellem Stand an der Veranstaltung nur Personen teilnehmen können, welche

  • über eine zweimalige Corona-Schutzimpfung (2. Impfung mind. 14 Tage vor Veranstaltung),
  • nachweislich von Corona genesen oder
  • einen gültigen PCR-Test vorweisen können.

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich gerne an Frau Schwald per Mail oder Handy: 0171 86 77 790.


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Melden Sie sich bis zum 30.09.2021 zur Live-Auftaktveranstaltung "Nachhaltiges Wirtschaften kostet - nichts tun kostet mehr" an.

--- Gerne können Sie sich auch bereits für die Live-Abschlussveranstaltung am 05.05.2022 anmelden!
Weitere Infos erhalten Sie unten. ---

Bitte teilen Sie uns mit, mit wie vielen Personen und zu welchem Event Sie kommen werden.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Auf die Live-Auftaktveranstaltungen folgen sechs informative, kostenlose Online-Vorträge im monatlichen Rhythmus zu Themen wie

  • Abwärme-Nutzung
  • CO2-Bepreisung
  • Photovoltaik für KMU
  • E-Tool zum Managen der Energieströme
  • Wärmepumpen
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Förderangebote

Los geht’s im November 2021.
Sobald mehr Informationen zur Verfügung stehen, lesen Sie hier davon und können sich zu den Vorträgen Ihrer Wahl anmelden.

Feierliche Live-Abschlussveranstaltung am 5. Mai 2022

Eine Inforeihe, die feierlich eröffnet wird, muss auch feierlich beendet werden!

Nach den sechs Online-Vorträgen von November 2021 bis April 2022 folgt
am 05.05.2022
die Live-Abschlussveranstaltung
im Kreistagssaal Waldshut-Tiengen
gemeinsam mit unserem KEFF-Konsorten, der Energieagentur Kreis Konstanz.

Starreferent dieser Abschlussveranstaltung ist Dr. Michael Kopatz, Projektleiter Energie-, Verkehrs- und Klimapolitik am Wuppertal Institut sowie Autor mehrerer Bücher:

  • “Wirtschaft ist mehr! Wachstumsstrategien für nachhaltige Geschäftsmodelle in der Region. Das Buch zur Wirtschaftsförderung 4.0”
  • “Schluss mit der Ökomoral! Wie wir die Welt retten, ohne ständig daran zu denken.”
  • “Die Ökoroutine – Damit wir tun, was wir für richtig halten.”

Hier können Sie Dr. Kopatz schon einmal kennenlernen:
2018 war er zu Gast beim ZEIT WISSEN-Kongress “Die Zukunft beginnt jetzt” und stellte sein Konzept der Ökoroutine vor. Sehr sehenswert, viel Spaß!

Sobald es mehr Infos zu dieser Veranstaltung gibt, lesen Sie auch hier davon und können sich gerne anmelden.


Verpassen Sie außerdem nicht:

Wirtschaftsgespräche Landkreis Waldshut 2021

SAVE THE DATE:

Unser Kooperationspartner der kostenlosen Online-Infoveranstaltungen, die Wirtschaftsregion Südwest, bietet
am Dienstag, 12.10.2021
ab 18 Uhr
im Kreistagssaal Waldshut-Tiengen
die Veranstaltung “Nachhaltiges Wirtschaften – Chance und Verantwortung!”
mit Prof. Dr. Christian Berg, Präsidiumsmitglied im deutschen Club of Rome und langjähriger Managementberater bei SAP,
an.

Weitere Infos sowie die Anmeldemöglichkeit werden Sie in Kürze hier finden.


Veranstaltungen für mehr Energieeffizienz in Ihrem Unternehmen

Das Portal PURE BW der Landesagentur für Umwelttechnik und Ressourceneffizienz (UTBW) bietet Informationen und Unterstützung rund um die Themen Ressourceneffizienz und Umwelttechnik.
Neben Produkten, Technologien und Unternehmen sowie der/dem geeigneten Ansprechpartner*in finden Sie hier zahlreiche, meist kostenlose Veranstaltungen.
Von der kleinen Inforunde bis zum großen Kongress – schauen Sie, welcher Input Sie voranbringt!

Unsere Sponsoren