• Solar Recyclinghof Herten
    Wir gestalten Zukunft.
    Unabhängige Energie- und Klimaschutzberatung.

    Wir gestalten Zukunft.
    Unabhängige Energie- und Klimaschutzberatung.

  • Wasserkraftwerk
    Wir gestalten Zukunft.
    Unabhängige Energie- und Klimaschutzberatung.

  • Bioenergiepark
    Wir gestalten Zukunft.
    Unabhängige Energie- und Klimaschutzberatung.

Die Energieagentur Südwest bietet unabhängige und neutrale Beratungs-, Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit für Kommunen, Unternehmen und Privathaushalte.

Wir beraten in den Landkreisen Lörrach und Waldshut.

 

Mit aktuell 12 Mitarbeitenden folgen wir dem öffentlichen Energiewende-Auftrag der Landkreise Lörrach und Waldshut und erarbeiten gemeinsam mit regionalen Akteurinnen und Akteuren Lösungen für den Klimaschutz unserer Region.

Wir tragen uns in großen Teilen durch Förderungen der EU, Bundes- und Landesregierung Baden-Württemberg sowie durch Beteiligungen der beiden Landkreise Lörrach und Waldshut.

  • img

    Kommunen

    Ihre Kommunen ist ein elementarer Teil der Energie- und Wärmewende. Nutzen Sie Ihre Vorbildrolle, senken Sie den Energieverbrauch, sanieren Sie Ihre Gebäude und wechseln Sie zu grüner Energie, das macht die Region zukunftsfähig und lohnt sich.

  • img

    Unternehmen

    In vielen Firmen schlummert ein gewaltiges Einsparpotenzial im Bereich Energie- und Materialeffizienz. Identifizieren Sie dieses Potenzial, reduzieren Sie Ihre Verbrauchskosten und stärken Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

  • img

    Privathaushalte

    In vielen Eigenheimen findet sich ein enormes Energieeinsparpotenzial. Ob neue Fenster, Heizung, Photovoltaik oder der Anschluss an ein Wärmenetz. Die Maßnahmen machen Sie unabhängiger vom Preis und sind gut fürs Klima.

Wir feiern: 10 Jahre Energieagentur Südwest

Informationen zu Wärmewende, -planung und Gebäudeenergiegesetz

  • Gemeinsam gestalten wir das Netzwerk für Nachhaltige Mobilität im Kandertal I Oberrhein. Die professionelle Zusammenarbeit mit der Energieagentur Südwest als Netzwerkmanagerin, unterstützt von zuverlässigem und kompetentem Personal, bringt unsere Vision einer nachhaltigen Mobilität maßgeblich voran.

    img
    Daniela Meier
    Bürgermeisterin Gemeinde Rümmingen
    img
  • Gemeinsam mit der Energieagentur Südwest haben wir schon einige Sensibilisierungs- und Info-Kampagnen für unsere Bürgerinnen und Bürger umgesetzt. Die Kampagnen konnten im Rahmen von Förderprogrammen realisiert werden, weshalb sie für uns als Kommune kostenfrei waren. Wir waren jedes Mal von der professionellen und kreativen Umsetzung begeistert und schätzen die unabhängige und neutrale Begleitung der Energieagentur Südwest.

    img
    Alexander Guhl
    Bürgermeister Bad Säckingen
    img
  • Als Landkreis stellen uns Klimaschutzprojekte immer wieder vor sehr spezifische und komplexe Fragestellungen. Mit der Energieagentur Südwest steht uns ein Partner zur Seite, der uns fachlich kompetent und unabhängig berät und uns hilft, Aufgaben im Bereich Klimaschutz effizient zu lösen. So haben wir zuletzt gemeinsam das Integrierte Energie- und Klimaschutzkonzept erarbeitet und setzen jetzt die vorgeschlagenen Maßnahmen in Zusammenarbeit um.  

    img
    Amanda Frings
    Klimaschutzmanagerin Landkreis Waldshut
    img
  • Wir arbeiten seit vielen Jahren sehr erfolgreich mit der Energieagentur Südwest zusammen. Die Fachleute der Agentur unterstützen uns beim eea, den Hausmeisterschulungen, erstellten Sanierungsfahrpläne und sind uns stets kompetente Ansprechpersonen rund um Fragen zu Energie- und Klimaschutzthemen. Darüber hinaus profitiert die Stadt Wehr vom kommunalen Energieeffizienznetzwerk der Energieagentur, vom Fachwissen und dem Austausch mit anderen Kommunen.

    img
    Sven Geiger
    Klimaschutzmanager Stadt Wehr
    img
  • Die Zeit für den KEFF+Check war sehr gut investiert: Wir haben für die zukünftige Nutzung unserer Abwärme die richtigen Ansprechpartner vor Ort und Förderprogramme des Landes BW – sogar zur Projektanbahnung – genannt bekommen. Auf dem Weg in die Nahwärme fühlen wir uns gut begleitet.

    img
    Manuel Rams
    Geschäftsführung MAYKA Naturbackwaren GmbH
    img
  • Der KEFF-Check hat uns einen guten Überblick über energetische Verbesserungsmaßnahmen gegeben. Gerade in einem Unternehmen mit Tradition – und den damit auch vielen gewachsenen Strukturen – wie dem unseren, ist ein solcher Blick von außen sehr wertvoll. Die Energieagentur war dann auch bei den anschließenden Maßnahmen ein guter Partner. Gerne empfehle ich diesen Weg weiter. 

    img
    Bastian Roscheck
    Geschäftsführender Gesellschafter OBB Oberbadische Bettfedernfabrik GmbH
    img
  • Der KEFF+Check hat uns einen raschen Überblick über mögliche Verbesserungen im Thema Energie- und Ressourceneffizienz gegeben – und der nachfolgende Austausch mit dem Kompetenzzentrum Abwärme der UTBW weitere konkrete Schritte zum Thema Abwärmenutzung, Fördermöglichkeiten und Realisierungspartner. Ich kann dieses Programm sehr empfehlen.  

    img
    Michael Zimmerer
    Geschäftsführung InnoCent International GmbH
    img
  • Wir geben das Energieaudit seit 2015 bei der Energieagentur Südwest in Auftrag. So erhalten wir einen weiteren Einblick in unsere Energieverbräuche sowie Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz. Die Energieagentur Südwest weist uns dabei auf Fördermittel hin und unterstützt uns nach Auftrag bei der Fördermittelabwicklung. Wir sind sehr zufrieden mit dem reibungslosen und kompetenten Ablauf.

    img
    Anna Ochmann
    Verkaufsleiterin Küchen Mitnahme, Möbelmarkt Dogern KG & Mobila Wohnbedarf KG
    img
  • Ein Energieaudit analysiert den Energieverbrauch einer Firma und erfasst Optimierungspotenzial. Daraus ergeben sich Einsparungsmöglichkeiten, die Energiekosten senken und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Seit 2015 macht das die Energieagentur Südwest für uns, sie misst und dokumentiert alle vier Jahre unsere Energieverbräuche, empfiehlt Maßnahmen und ist uns stets eine kompetente, vertrauenswürdige und neutrale Partnerin.

    img
    Horst Gutmann
    Umweltschutzbeauftragter Hella Innenleuchten-Systeme GmbH
    img
  • Unsere alte Ölzentralheizung sollte ersetzt werden und wir fragten uns, welcher Heizungstyp für unser Reihenhaus sowohl wirtschaftlich als auch ökologisch geeignet ist. Die Beraterin der Energieagentur Südwest/Verbraucherzentrale hat uns ausführlich über die für unser Haus geeigneten Möglichkeiten, auch für eine Förderung, beraten. Das hat uns sehr bei der Auswahl sehr geholfen. Deshalb kann ich die Energieberatung durch die Energieagentur Südwest sehr empfehlen. 

    Horst Salzmann
    Privatperson
    img

    Kommende Veranstaltungen

    Besuchen Sie uns auf YouTube.

    Die Wärmestreifen, auch „Warming Stripes“ genannt, zeigen den Temperaturanstieg in Deutschland von 1881 bis 2017 auf einen Blick. Sie machen deutlich, dass die heißen Jahre in Deutschland stark zunehmen.

    Gestalten Sie Zukunft.